Kundenservicehotline:
02821-7907911

werktags von 8.30-14.00 Uhr
0 Artikel
|
0,00 €

Wie und wann bewässern?

Bewässern Sie den Strauch häufig, um die Erde gleichmäßig feucht zu halten. Thujen sind ziemlich resistent gegen Trockenheit, wenn sie in den Boden gepflanzt werden, aber in Töpfen trocknen sie schnell aus und könnten absterben.

Halten Sie den Kübel feucht, aber nicht zu nass. Ein ausreichender Wasserabfluss im Kübelboden ist sehr wichtig. Im Zweifelsfall sollten ein paar zusätzliche Löcher in den Kübelboden gebohrt werden.



Welcher Standort ist der Beste für Thuja?
thujashop.de ©
“Zweimal falsch. Gießen Sie das Wasser auf
die Erde, nicht auf die Blätter. Gießen Sie Ihre
Thuja nie in den heißen Mittagsstunden.“
  • Bewässern Sie nicht mit zu kaltem Wasser und gießen Sie das Wasser auf die Erde, nicht auf die Blätter.
  • Gießen Sie Ihre Thuja nie in den heißen Mittagsstunden.
  • Frühling: Halten Sie den Kübel feucht, aber nicht zu nass. Bewässern Sie die Pflanze zweimal pro Woche, bei lang anhaltendem Regenfall jedoch nur einmal.
  • Sommer: Halten Sie den Kübel feucht, aber nicht zu nass. Bewässern Sie täglich, idealerweise mit einem automatischen Bewässerungssystem.
  • Herbst: Halten Sie den Kübel feucht, aber nicht zu nass. Bewässern Sie zweimal pro Woche, jedoch nur einmal pro Woche bei lang anhaltendem Regenfall.
  • Winter: Bewässern Sie sie nur einmal pro Woche, allerdings nicht bei starkem Frost. Halten Sie den Kübel feucht, jedoch nicht nass. Weitere Informationen in Bezug auf Thuja im Winter erhalten Sie hier: Tipps für die Pflege im Winter.

Weitere Tipps



Nach oben



























Haftungsausschluss
Alle Informationen auf thujashop.de sind sorgfältig und gewissenhaft geprüft. Thujashop.de ist nicht verantwortlich für die Folgen, die durch das Ausführen der hier gegebenen Empfehlungen und Tipps auftreten können.

5 Artikel

pro Seite

In absteigender Reihenfolge